Eröffnung der Langen Nacht der Kunst

„SPECTRUM“

so lautet der Titel der Eröffnung der Langen Nacht der Kunst am Sa. 20. Mai 2017.

Eine bunte Mischung aus Farben und Gefühlen, dargeboten von Tänzern und Tänzerinnen aus den unterschiedlichen Tanzbereichen von Sport & Ballett Neumann, war dem Applaus der vielen Zuschauer nach zu urteilen ein voller Erfolg.

Es wurde wohl jedem deutlich, dass „Tanzen“ immer mit Emotionen verbunden ist und das ist gerade in der heutigen Zeit das Wunderschöne daran.

Wir vom Team Sport & Ballett Neumann bedanken uns bei allen Aktiven für ihr Engagement und ihr Gefühl, dass sie in unser Projekt hinein getragen haben.

Mit dabei:

Die Mädchen von MINI EMOTION mit „NEUGIERDE“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Jungen und Mädchen aus der Breakdance-Crew mit „ÜBERMUT“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Jazztänzer- und Tänzerinnen mit „KOMIK“

 

Die Steptänzer- & Tänzerinnen von Rhythm & Dance mit „WUT“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Tänzerinnen von MAD EMOTION mit „LANGEWEILE“

 

 

 

 

 

 

Die Tänzerinnen von MAD EMOTION mit „FREUDE“

 

 

 

 

 

Die Tänzerinnen von MAD EMOTION mit „NEID“

 

 

 

 

Die Tänzerinnen von MAD EMOTION mit „UNSCHULD“

 

 

 

Die Tänzerinnen von MAD EMOTION mit „ANGST“

 

 

Die Tänzerinnen von MAD EMOTION mit „FREUNDSCHAFT“

 

 

KAGIRI NO NAI mit Lilli & Reza und dem Gefühl „SEHNSUCHT“

 

 

 

 

 
zurück Auf Facebook teilenDiese Seite teilen